CraftCell Logo
Unser Brotbier

Lecker

Nachhaltig

Regional

Rhein-Neckar Brotbier

Unser Brotbier - frisch aus der Region
1

Was uns auszeichnet

Wir von der Brauerei CraftCell aus Wiesenbach/Langenzell, rund 15 Kilometer südöstlich von Heidelberg, arbeiten seit unserer Gründung Ende 2016 an immer neuen, kreativen Konzepten zur Umsetzung von gelebter Regionalität und Nachhaltigkeit. Als (Wahl-)Heidelberger wissen wir um das unerschöpfliche Potential und den immens hohen Freizeitwert in der Rhein-Neckar-Region, die man wohl getrost als eine der schönsten Ecken Deutschlands bezeichnen darf.

 

Für die Biere, die wir brauen, beziehen wir unsere Rohstoffe zu großen Teilen aus der Region. Durch die Vermeidung von langen Transportwegen schonen wir so nicht nur die Umwelt, sondern fördern auch den Fortbestand lokaler Hersteller und Lieferanten.

2

Die Geschichte hinter dem Brotbier

Um ein Bier zu brauen, braucht es natürlich Malz. Historische Brauprozesse, so haben Wissenschaftler anhand von Ablagerungen in Tonkrügen festgestellt, bedienten sich jedoch noch einer weiteren Zutat: dem Brot. So konnte herausgefunden werden, dass bereits vor rund 6.000 Jahren unter Zuhilfenahme von vergorenem Brot in Vorderasien eine Art Bier hergestellt wurde. Auch tausende Jahre später finden sich immer wieder Aufzeichnungen, in denen Brot bei der Bierherstellung eine wichtige Rolle spielt.

3

Das Brotbier Rhein-Neckar

Wir bei CraftCell greifen diese ursprüngliche Methode nicht nur traditionell, sondern auch nachhaltig auf. Mehr als 800.000t Brot werden jährlich in Deutschland entsorgt, davon ein großer Teil von Bäckereien. Wir finden, das ist eine ungeheure Menge an verschwendeten Lebensmitteln und Ressourcen. Also haben wir unsere Köpfe zusammengesteckt und uns Gedanken gemacht, wie man dieser Verschwendung kreativ und nachhaltig begegnen könnte.

 

Das Brotbier Rhein-Neckar ist das Ergebnis.

 

Wir sammeln unverbrauchtes Brot lokaler Bäckereien ein und ersetzen damit einen Teil des Malzes im Brauvorgang. Das Brot und die durch die Herstellung genutzten Ressourcen bekommen so eine zweite Chance, unser Verständnis von gelebter Nachhaltigkeit.

 

Heraus bekommt man das, was man wohl zu Recht auch flüssiges Brot nennen könnte, oder eben auch “Brotbier” – ein süffig-würziges und rundes Geschmackserlebnis, welches ganz besonders anmutet und sich zugleich durch eine hochästhetische Bernsteinfarbe im Glas auszeichnet. Übrigens dürfen wir das Brotbier auch tatsächlich “Bier” nennen – offiziell bestätigt vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz.

4

Brotbier-Händler

Unser Brotbier bekommt Ihr aktuell als 3er-Pack bei folgenden Kaufland-Märkten:

Heidelberg

Kaufland Weststadt, Kurfürstenanlage 61, 69115 Heidelberg

Kaufland Pfaffengrund, Eppelheimer Str. 78, 69123 Heidelberg

Kaufland Rohrbach, Hertzstr. 1, 69126 Heidelberg

Dossenheim

Kaufland Dossenheim, Gewerbestr. 19, 69221 Dossenheim

Schwetzingen

Kaufland Schwetzingen, Carl-Theodor-Str. 33, 68723 Schwetzingen

Mannheim

Kaufland Mannheim, Maybachstr. 28, 68169 Mannheim

Speyer

Kaufland Speyer, Auestr. 22, 67346 Speyer

5

Kontakt zu uns

Ihr habt Fragen, Anregungen oder Kommentare? Immer her damit, wir freuen uns von Euch zu hören und zu lesen: brotbier@craftcell.de

(oder über das Kontaktformular unten 🙂 )

Cheers,

Eure CraftCell Crew

Alex, Kay und Rolf

Kontakt

Wir freuen uns, von Dir zu hören!
craftcell@craftcell.de
(+49) 6221 6510 820
CraftCell GmbH
Vangerowstr.33,
69115 Heidelberg