CraftCell Logo
Sudhäuser

Unsere Sudhäuser

Die Sudhäuser planen und bauen wir individuell nach Deinen Wünschen. Egal, wie viele Geräte Dein Sudhaus benötigt, ob mit Innenkocher oder Vormaischer, ob für hohe Stammwürze oder stark gehopfte Biere - die Pfannengrößen passen wir Deinen Wünschen und Gegebenheiten an. Wir nehmen auf schwierige räumliche Gegebenheiten Rücksicht, wie niedrige Deckenhöhe oder schmale Durchgänge.

Bist Du eher der preisbewusste Handwerker, dann kannst Du an der Anlage alles per Hand einstellen. Aber auch Pneumatikventile über Schaltpult oder Siemens S7 mit Maischeautomatik und Durchflussmesser sind möglich.

Die Ausstattung ist überdurchschnittlich, das Sudhaus verfügt über Vollglasklappen an den Mannlöchern. Das Sudhauspodest verfügt über ein Waschbecken. Alle produktführenden Leitungen haben Schutzkappen aus Edelstahl. Aus Hygienegründen polieren wir die Innenflächen und Nähte der Kessel auf 0,4 bis 0,6 μm. Unserer Meinung können gebürstete Varianten schnell zu Hygieneproblemen werden.

Pfannen und Bottiche

  • Individuelle Planung
  • Gewölbte Kuppel und Kegelboden mit 160 Grad
  • Innen V2A, Dicke 3,0 mm; außen V2A, Dicke 2,0 mm
  • Dazwischen Isolierung mit Steinwolle, Dicke 100 mm
  • 100 % WIG-Schweißen mit reinem Argon-Gasschutz
  • Innenpolitur auf 0,4-0,6 μm
  • 2 CIP-Kugeln
  • Mannloch in Vollglasausführung
  • Verrohrung aller Sudhauskomponenten DN 32 nach DIN 11851
  • Alle Motoren und Pumpen sind stufenlos einstellbar mit Danfoss Frequenzumrichter
  • Die Motoren sind auf der Bottichkuppel gelagert
  • Alle Pumpen sind Kreiselpumpen in Lebensmittelqualität mit Schauglas auf der Druckseite
  • Elektronische Temperaturregelung mittels Thermometer PT 100 bei den Pfannen
  • Optional zusätzlich manuelles Thermometer
  • Optional mit Innenbeleuchtung
  • Optional mit Seitenfenster
  • Optional nach den Pumpen elektronische Durchflußmesser

 

Unsere Maischepfanne

  • Nutzbare Kapazität plus 30 % Kopfraum
  • Bodenheizzone mit manuell zuschaltbarer Seitenheizzone
  • Frequenzgesteuerter Motor mit Rührwerk
  • Getriebemotor stufenlos einstellbar mit Danfoss Frequenzumrichter
  • Maischepumpe als Kreiselpumpe in Lebensmittelqualität und Schauglas
  • Stufenlos einstellbar mit Danfoss Frequenzumrichter
  • Optional mit Maischepumpe mit Schauglas

 

Unser Läuterbottich

  • Nutzbare Kapazität plus 10 % Kopfraum, individuell anpaßbar an die gewünschte Stammwürze
  • Vorgesetzte Treberklappe mit Notaus-Knopf
  • Senkboden mit V-förmiger Schlitzlochung, leicht abzunehmen und zu reinigen
  • Bodenspülung
  • Optional Anschwänzring
  • Frequenzgesteuererter Motor mit Hackwerk und Treberschieber
  • Getriebemotor
  • Optional mit Läuterpumpe

 

Unsere Würzepfanne

  • Nutzbare Kapazität plus 30 % Kopfraum
  • Dampfbeheizt, optional elektrisch beheizt
  • Bodenheizzone mit manuell zuschaltbarer Seitenheizzone
  • Hauptpumpe
  • Optional Innenkocher
  • Ausgelegt auf 3 bar Druck, mit Überdruckventil
  • Optional Überkochsicherung

 

Whirlpool

  • Nutzbare Kapazität plus 30% Kopfraum, individuell anpaßbar an der Höhe des Hopfeneinsatz
  • Optional weitere Würzepumpe
  • Heißwassertank
  • Dampfbeheizt, optional elektrisch beheizt
  • Bodenheizzone mit manuell zuschaltbarer Seitenheizzone
  • Elektronische Temperatursteuerung, Temperatursensor: PT 100
  • Heißwasserpumpe
  • Optional Durchflußmesser

 

Würzekühler

  • Zweistufig für Glykol- und Kommunalwasser
  • Platten und Rahmen in V2A
  • Auslegungs-/Prüfdruck: 10 bar/13 bar
  • Arbeitstemperatur <150°C
  • Alle Ausgänge mit Edelstahlkappen verschlossen

 

Steuerung

Bei allen Anlagen (Manuell bis Vollautomatisch) sind die Motoren und Pumpen stufenlos einstellbar mit Danfoss Frequenzumrichter und besitzen die Pfannen eine elektronisches Temperaturregelung mittels Thermometer PT 100.

  • Manuelle Bedienung
    Je nach Größe der Anlage sitzen die manuellen Wechsel auf der kürzesten möglichen Rohrverbindung oder sind optional vor der Anlage auf einem Panel übersichtlich zusammengefaßt
  • Option Pneumatische Wechsel
    Bei größeren Anlagen bietet sich Schaltung der Wechsel über Pneumatik an. So können die Ventile in der kürzest möglichen Rohrverbindung eingebaut werden und komfortabel über ein Schaltpult geschaltet werden. Auf dem Schaltpult sind auch die elektronischen Steuerungen für Drehzahlen und Temperaturen integriert.
  • Option Siemens S7 mit Durchflußmesser
    In der Grundausstattung empfehlen wir als Halbautomatik die Maischesteuerung und Überwachung der Gärtanktemperaturen. Auf Wunsch kann die Anlage bis zum Vollautomat ausgebaut werden.

 

Schroten

Von der einfachen Schrotmühle bis zu einer Big Bag Schrotstation mit Schrotzwischenspeicher und Vormaischer gehen wir auf Deine Wünsche ein.

 

Dampferzeuger

Je nach Anlagengröße und Voraussetzungen vor Ort empfehlen wir gas- oder elektrisch beheizte Dampferzeuger. Wir legen die Dampferzeuger bereits so aus, daß auch weitere Komponenten wie Flaschenwäscher, KEG Reiniger etc berücksichtigt werden.

Für Dampferzeuger, deren Dampf mit produktführenden Komponenten – wie Schläuche oder KEGs – in Kontakt kommt, empfehlen wir die Ausführung in Edelstahl.

Die Preiswerte

Ein 2-Geräte Sudhaus mit 500l Sudgröße. Produziert ca. 350hl/a.

€138.250

Die Gasthausanlage

Ein 2,5-Geräte Sudhaus mit 1.000l Sudgröße. Produziert ca. 1.200hl/a.

€195.970

Die Produktionsanlage

Ein 3-Geräte Sudhaus mit 2.000l Sudgröße. Produziert ca. 4.000hl/a.

€422.280

Die Individuelle

Selbstverständlich stellen wir Euch auch vollkommen individuelle Anlagen zusammen - zu sehr guten Preisen!

Kontakt

Wir freuen uns, von Dir zu hören!
craftcell@craftcell.de
(+49) 6221 6510 820
CraftCell GmbH
Vangerowstr. 33,
69115 Heidelberg